• Gott spricht:
    Ich will dem Durstigen geben
    von der Quelle des lebendigen
    Wassers umsonst.
      Offenbarung 21,6 (L)

  • Gott spricht:
    Ich will dem Durstigen geben
    von der Quelle des lebendigen
    Wassers umsonst.
      Offenbarung 21,6 (L)

  • 1
  • 2
  • 1

Neues vom Gemeindehausumbau

Am 6. Mai haben wir im „alten“ Gemeindesaal direkt auf der Baustelle gemeinsam Gottesdienst gefeiert. Anwesend waren die Architekten und der Statiker sowie die örtliche Presse (Südkurier), aus unserer Gemeinde Groß und Klein, sowie einige Bewohner der Karlsruher Straße und der weiteren Gemeindehaus-Nachbarschaft. Die Predigt hielt Pfarrer Beekmann über das Wort aus 1. Korinther 3: „Einen anderen Grund kann niemand legen, als der, der gelegt ist, Jesus Christus“. Als Mit-Bauerin und Mit-Bauer an der Gemeinde durfte jeder einen mit eigenem Namen beschrifteten Stein in ein Kreuz einzementieren. Anschließend wurde bei Speis und Trank in fröhlicher Runde weitergefeiert zudem wurden Blumentöpfe, Marmelade und gebrauchte Bücher zu Gunsten des Umbaus verkauft.

Aktuell kann zum Umbau folgendes gesagt werden:

  • Die neue Treppe ist eingebaut.
  • Der Bauausschuss hat sich gemeinsam mit I. Vollmer Gedanken zum Beleuchtungskonzept gemacht. Es wird gezielt um Spenden hierfür gebeten.
  • Als nächster Schritt steht die Erneuerung des Daches an.
  • Die Architekten organisieren Muster für die neuen Stühle. Nach einer ersten Entscheidung im KGR werden dann die möglichen Musterstühle den Gemeindemitgliedern präsentiert, damit alle ihr Votum abgeben können.

Wir sind Gott dankbar für die vielen Spender und für die großen Spenden, die wir für Bau und Ausstattung entgegennehmen durften. Herzlichen Dank an alle Mitbeter und den Zeit- und Geldspendern!

Ausführlichere Infos entnehmen Sie bitte dem neuen Gemeindebrief.

Aktuelles...

  • Standard
  • Name
  • Datum

Newsletter - Anmeldung

Regelmäßiger Newsletter der Ev. Kirchengemeinde Konstanz-Wollmatingen
captcha 
Sie erhalten mit dem Eintrag Ihrer E-Mail Adresse und Ihres Namens einen Newsletter, diesen können Sie jederzeit wieder abbestellen.