• Gott spricht:
    Ich schenke euch ein
    neues Herz und lege
    einen neuen Geist
    in euch. Ez 36,26 (E)

  • Gott spricht:
    Ich schenke euch ein
    neues Herz und lege
    einen neuen Geist
    in euch. Ez 36,26 (E)

  • 1
  • 2
  • 1

Das Gemeindehaus ist ausgeräumt,

…der Umbau des Gemeindehauses nimmt nun langsam Fahrt auf!!!

Helferaktion

Am 15. Juli fand ab 9.00 Uhr eine Helferaktion zum Ausräumen des Gemeindehauses statt. Bei schönem Wetter und guter Stimmung haben insgesamt 17 Männer und Frauen zwischen 18 und 70 Jahren feste angepackt und das Gemeindehaus komplett ausgeräumt. Jede und jeder konnte sich mit seinen Fähigkeiten einbringen und so war unter der sachkundigen Leitung von Achim Weise und Michael Eberhardt vom Bauausschuss das Gemeindehaus bereits vor 13.00 ausgeräumt. Gut erhaltene Gegenstände, wie z.B. der Billardtisch wurden eingelagert, der Rest entsprechend entsorgt. Nun können die Handwerker kommen und mit ihrer Arbeit beginnen.

Herzlichen Dank allen fleißigen Helferinnen und Helfern!!!

Informationen vom Bauausschuss

Bereits im Vorfeld gab es eine Sitzung des Bauausschusses mit den Architekten. Dort wurden die Entscheidungen des Ältestenkreises bezüglich der Bemusterung mitgeteilt. Die Architekten sind nun dabei alle Ausschreibungen auf den Weg zu bringen und anschließend die Angebote an Karlsruhe zu übermitteln. Ziel ist, dass vor Beginn der Handwerkerferien alle Angebote eingeholt sind, so dass Karlsruhe in der Sommerferienzeit das Genehmigungsverfahren durchführen kann. Wenn von dort das grüne Licht kommt, kann mit dem Umbau begonnen werden.

Gebetsanliegen

Für den Umbau des Gemeindehauses benötigt die Gemeinde nicht nur finanzielle Unterstützung und Muskelkraft, der Bauausschuss hat auch Gebetsanliegen und bittet die Gemeinde, diese Anliegen in ihre Gebete mit einzuschließen

  1. …dass die Gemeinde weiterhin so motiviert bleibt, sich bei Arbeitseinsätzen zu beteiligen.
  2. …dass genügend Firmen ihre Angebote einreichen.
  3. …dass sich dabei die Kosten in einem überschaubaren Rahmen halten.
  4. …dass sich die gesetzten zeitlichen Ziele einhalten lassen.

Vielen Dank all jenen, die diese Gebetsanliegen aufnehmen!!!

Carola Maurer

Aktuelles...

  • Standard
  • Name
  • Datum

Newsletter - Anmeldung

Regelmäßiger Newsletter der Ev. Kirchengemeinde Konstanz-Wollmatingen
captcha 
Sie erhalten mit dem Eintrag Ihrer E-Mail Adresse und Ihres Namens einen Newsletter, diesen können Sie jederzeit wieder abbestellen.